Süderlügum

... im Norden ganz oben!

Ortsbild wird sich verändern

Investitionenfür Bauland

Im neuen Gewerbegebiet wird die Bautätigkeit im Frühjahr beginnen und mit dem Erwerb von neuen Land für den privaten Wohnungsbau steht der Gemeinde eine große Investition bevor, so Rainer Eggers weiter. Ein zusätzliches größeres Bauprojekt wird die dringend erforderliche Erweiterung des Kindergartens sein. Große Veränderungen bezüglich des charakteristischen Ortsbildes kündigte der Bürgermeister mit dem in Kürze bevorstehenden Abriss der Siloanlagen an. Diese machen Platz für die Umsiedlung des Zentralmarktes auf die östliche Seite der B 5. Der bisherige Standort wird dann komplett neu gestaltet.

Weitere Baumaßnahmen sind die Umlegung einer Regenwasserleitung im Birkenweg, die Erneuerung der Straße zur Heide und eine eventuelle Verlängerung des Gehweges von der Jahnstraße über den Süderengweg bis hin zur Residenz an der Düne. „Wir haben also viel vor, was die Bautätigkeiten im Ort betreffen“, betonte der Bürgermeister.

Er sprach weiter die Verkehrssicherheit in der Gemeinde an; oftmals werde viel zu schnell gefahren. Hier arbeite die Gemeindevertretung derzeit an einem Konzept, um dem entgegenzuwirken. Rainer Eggers appellierte an alle Verkehrsteilnehmer, sich an die Verkehrsregeln zu halten und Rücksicht zu nehmen.

Der Bürgermeister bedankte sich bei allen Vereinen, Organisationen, Verbänden und Interessengemeinschaften, die sich im Dienste der Allgemeinheit stellen. „Lasst uns alle mit Zuversicht und Hoffnung in das neue Jahr gehen“, so der Gemeindechef.

Jette Hennig und Jan-Marten Block

Der Festausschuss hatte noch zwei musikalische Leckerbissen für die fast 140 kleinen und großen Besucher parat. Zunächst trat die FPS-Schülerin Jette Hennig als Gesangssolistin mit eigener Gitarrenbegleitung auf. Das 16-jährige Talent, das schon vereinzelt in der Region aufgetreten ist, wirkt in zwei Bands mit und ist in einer Tanzgruppe aktiv.

Schließlich stand auch Sänger und Gitarrist Jan-Marten Block auf der Bühne. Er war im vorigen Jahr in der TV-Castingshow „X Factor“ zu sehen, wo er es mit seiner kräftigen Stimme ins Finale geschafft hatte. Unter großen Beifall antwortete der Süderlügumer auf Fragen von dem als Moderator agierenden stellvertretenden Bürgermeister Dieter Lorenzen.

 

SHZ 15.01.2019

Feb
17

17.02.19 11:00 - 13:00

Mär
2

02.03.19 - 03.03.19

Mär
2

20:00 02.03.19 - 01:00 03.03.19

Mär
3

03.03.19 10:00 - 17:00

Apr
6

06.04.19 - 07.04.19

Jul
20

20.07.19 - 21.07.19