Fällantrag

Auszug § 7 der Baumschutzsatzung

Antragsunterlagen sind bei der Gemeinde schriftlich zu beantragen. Der Antrag muss neben der Begründung alle für die Beurteilung notwendigen Angaben und Unterlagen enthalten. Es soll eine Planskizze beigefügt werden, in der die Standorte der auf dem Grundstück vorhandenen geschützten Bäume sowie die Angaben über Art, Stammumfang und Kronendurchmesser einzutragen sind.

Baumschutzsatzung

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 
 
 
 
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 
Datenschutz*
 
 
 
 _____       ___      _  _    _    _   
|  __ \\    / _ \\   | \| || | || | || 
| |  \ ||  | / \ ||  |  ' || | || | || 
| |__/ ||  | \_/ ||  | .  || | \\_/ || 
|_____//    \___//   |_|\_||  \____//  
 -----`     `---`    `-` -`    `---`   
                                       
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtliches:

Um einen Missbrauch zu vermeiden, wird die IP-Adresse jedes Nutzers des Formulars in Form eines Hinweises in der an den Empfänger verschickten E-Mail beigefügt.

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur weiteren Verarbeitung elektronisch gespeichert werden.